BUCHSHOP > Backlist

Das kleine g / 027

ISBN 978-3-95879-027-8
Grundgesetz für die

Bundesrepublik Deutschland

128 Seiten, Broschur


Zum Inhalt:

Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (ink. der letzten Änderung vom 23. Dezember 2014) mit Sachweiser im praktischen Hosentaschen-Format (Größe: 75 x 115 mm).

5,00 €
In den Warenkorb
  • 0,06 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
Von Maastricht nach Karlsruhe / 318

ISBN 978-3-87576-318-8
Sven Hölscheidt / Thomas Schotten
Von Maastricht nach Karlsruhe
(Der lange Weg des Vertrages über die Europäische Union)
142 Seiten, Broschur

Zum Inhalt:
Der Vertrag über die Europäische Union · Die Vorgeschichte von "Maastricht" · Die Ratifizierung in den anderen Mitgliedstaaten · Die Ratifizierung in Deutschland · Das Verfahren in Karlsruhe · Leitsätze zum Urteil des Zweiten Senats
Erscheinungsjahr: 1993

11,80 €
In den Warenkorb
  • 0,2 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
Abgeordnete im Parlament / 434

ISBN 978-3-87576-434-5
Sabine Lemke-Müller
Abgeordnete im Parlament
378 Seiten, gebunden

Zum Inhalt:
Sabine Lemke-Müller untersucht das Selbstverständnis der Abgeordneten des Deutschen Bundestages in den neunziger Jahren, ihre Sichtweise von Einfluss und Führung, ihre Beziehungen untereinander und ihre Deutung von Strukturen und Prozessen.

Erscheinungsjahr: 1999

39,80 €
In den Warenkorb
  • 0,75 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
Aufbau und Leistung des Parlamentarismus in den neuen Bundesländern / 461

ISBN 978-3-87576-461-1
Christine Lieberknecht/Heinrich Oberreuter (Hrsg.)
Aufbau und Leistung des Parlamentarismus in den neuen Bundesländern
170 Seiten, Broschur

Zum Inhalt:
In zwölf Beiträgen berichten renommierte Politik- und Rechtswissenschaftler sowie Politiker der ersten Stunde über den Aufbau und die Entwicklung des Parlamentarismus in den fünf östlichen Bundesländern und speziell in Thüringen zu Beginn der neunziger Jahre.

Erscheinungsjahr: 2001

19,80 €
In den Warenkorb
  • 0,3 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
Das Recht der Parlamentsfraktionen / 457

ISBN 978-3-87576-457-4
Sven Hölscheidt
Das Recht der Parlamentsfraktionen
764 Seiten, gebunden

Zum Inhalt:
Die Fraktionen sind ein wichtiger Baustein im parlamentarischen System der Bundesrepublik Deutschland. Sven Hölscheidt analysiert in diesem Buch erstmals sowohl die Bundestags- als auch die Landtagsfraktionen im Zusammenhang.
Erscheinungsjahr: 2001

75,80 €
In den Warenkorb
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages / 220

ISBN 978-3-87576-220-7
Sven Hölscheidt
Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages
152 Seiten, Broschur

Zum Inhalt:
Der Haushaltsausschuss als ständiger Bundestagsausschuss · Die Rolle des Haushaltsausschusses im Haushaltskreislauf · Die Tätigkeit der Haushaltsausschusses im Rahmen der allgemeinen Arbeit des Bundestages

Erscheinungsjahr: 1988

34,80 €
In den Warenkorb
  • 0,3 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
Der Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen / 448

ISBN 978-3-87576-448-2
Harald Hemmer
Der Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen
454 Seiten, gebunden

Zum Inhalt:
Die Rechtsquellen des Parlamentsrecht · Amtserwerb und Amtsverlust des Landtagspräsidenten · Die staatsrechtliche Stellung und besondere Pflichtenstellung · Die Einberufung und Vorbereitung der Plenarsitzung · Die Leitungskompetenz · Die parlamentarischen Anfragen sowie die Aktuelle Stunde · Die Ordnungsgewalt · Das Hausrecht, die Polizeigewalt und der Schutz der Bannmeile · Weitere Merkmale des Amtes

Erscheinungsjahr: 2000

50,00 €
In den Warenkorb
  • 0,85 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
Die Protokolle des Verfassungs- und Rechtsausschusses zur Entstehung des Freistaates Sachsen / 384

ISBN 978-3-87576-384-3
Volker Schimpff/Jürgen Rühmann (Hrsg.)
Die Protokolle des Verfassungs- und Rechtsausschusses zur Entstehung des Freistaates Sachsen
736 Seiten, Broschur

Zum Inhalt:
Diese Protokolle verdeutlichen, unter welchen improvisierten und besonderen Umständen die Grundgedanken der Sächsischen Verfassung entstanden sind, und wer für sie verantwortlich ist. Anders als bei Gesetzen notwendigerweise üblich, saßen zu Beginn der jüngsten Geschichte Sachsens nicht ausschließlich Politprofis und Fachjuristen zusammen, sondern vor allem Bürgerinnen und Bürger, die nach der ersten freien Wahl das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler gewonnen hatten. Sie erledigten diesen wesentlichen Auftrag, indem sie Politik von Menschen für Menschen betrieben. Dieser Band ist Zeugnis einer besonderen Leistung des demokratischen Neubeginns in Sachsen. Die Herausgeber wirkten als Ausschussvorsitzender bzw. als Ausschusssekretär wesentlich und zentral an der Entstehung der Verfassung mit.

Erscheinungsjahr: 1997

75,80 €
In den Warenkorb
  • 1,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
Handkommentar zum Bayerischen Petitionsgesetz / 404

ISBN 978-3-87576-404-8
Klaus Unterpaul
Handkommentar zum Bayerischen Petitionsgesetz
128 Seiten, Broschur

Zum Inhalt:
Dieser Handkommentar beschreibt bis ins Praktische das bayerischer Petitionsrecht. Neben der juristischen Kommentierung liefert das Buch denjenigen wichtige Informationen, die sich mit Petitionen befassen müssen, sie als Petent einreichen wollen oder eine Petition als Rechtsbeistand begleiten.
Erscheinungsjahr: 1998

19,40 €
In den Warenkorb
  • 0,2 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
Kunst im Parlament / 392

ISBN 978-3-87576-392-8
Kunst im Parlament
Ausgewählte Werke aus der Sammlung des Deutschen Bundestages
240 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

Zum Inhalt:
Der deutsche Bundestag fördert das kulturelle Leben in Deutschland - neben seinem weitgespannten Engagement auf legislativem Wege auch unmittelbar mit dem Aufbau einer eigenen Sammlung: In über dreißigjähriger Ankaufstätigkeit wurden zahlreiche Kunstwerke erworben, mit denen die Repräsentations- und Arbeitsräume in Bonn und Berlin ausgestattet sind.

Das vorliegende Buch stellt eine Auswahl dieser Werke vor, beginnend mit Politikerporträts der Maler Franz von Lenbach oder Oskar Kokoschka. Die klassische Moderne ist mit Druckgrafik von Käthe Kollwitz, Ernst Barlach und Mitgliedern der Künstlergruppe "Die Brücke" vertreten. Die künstlerische Entwicklung nach 1945 zeigt die lyrisch abstrakten Arbeiten Willi Baumeisters und Hans Arps, die informellen Werke Emil Schuhmachers und Karl Otto Götz, die späten konstruktivistischen Bilder von Josef Albers und die Pop-Art Günther Ueckers. Seit Ende der achtziger Jahre erwirbt der Deutsche Bundestag vermehrt Kunst aus Berlin und den neuen Bundesländern, so unter anderem Arbeiten von Gerhard Altenbourg, Via Lewandowsky und Michael Morgner.

"Kunst im Parlament" legt nicht nur Rechenschaft ab über die Wahrnehmung einer kulturpolitischen Aufgabe des Parlaments, sondern will darüber hinaus den Dialog zwischen Künstler und Kunstbetrachter anregen und, schlicht, ästhetisches Vergnügen bereiten. Dabei stellt das Buch das jeweilige Werk des Künstlers aus der Sammlung in den Kontext seiner künstlerischen Entwicklung.
Erscheinungsjahr: 1997

85,90 €
In den Warenkorb
  • 1,55 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
Petitionsrecht und Volksvertretung / 152

ISBN 978-3-87576-152-8
Wolfgang Graf Vitzthum
Petitionsrecht und Volksvertretung
180 Seiten, gebunden

Zum Inhalt:
Grundlagen, Inhalt, Ausgestaltung und Schranken des parlamentarischen Petitionsbehandlungsrechts · Geschichtliche Entwicklung und gegenwärtige Bedeutung · Gesetzestexte in Auszügen und umfangreiche Literaturhinweise
Erscheinungsjahr: 1985

16,40 €
In den Warenkorb
  • 0,38 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
So arbeitet der Sächsische Landtag / 676

ISBN 978-3-87576-676-9

Gey · Schöne

So arbeitet der Sächsische Landtag

160 Seiten, Broschur

Das Autorenduo Thomas Gey und Helmar Schöne schildert lebendig und anschaulich die täglichen Arbeitsabläufe im Sächsischen Landtag, die Organisation des Parlaments und die typischen Tätigkeiten der Abgeordneten.

 

Zum Inhalt:

Der Landtag im Verfassungsgefüge Sachsens · Wahlen und Konstituierung · Das Parlament und seine Aufgaben · Der Aufbau des Sächsischen Landtages · Fraktionen · Präsidium · Parlamentarische Geschäftsführer · Ausschüsse · Plenum · Landtagsverwaltung · Fraktionsmitarbeiter · Regierungsbildung · Regierungskontrolle · Gesetzgebung · Politisch-gesellschaftliche Kommunikation · Spielregeln · Karrierewege der Abgeordneten · Amtsverständnis und Amtsführung · Soziale Absicherung der Abgeordneten · Diäten · Aufwandsentschädigung · Auszug aus der Verfassung des Freistaates Sachsen

8,60 €
In den Warenkorb
  • 0,15 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
Werte statt Grenzen / 419

ISBN 978-3-87576-419-2
Horst Keller
Werte statt Grenzen
160 Seiten, Broschur

Zum Inhalt:
Horst Keller informiert in diesem Buch über die bisherige Arbeit des Europarats, seine Aufgaben, sein Selbstverständnis und über seine wichtige Rolle im Zusammenhang mit der weitergehenden europäischen Integration. Gerade als Institution, die ihre Arbeitsschwerpunkte jenseits jeder Tagespolitik bei den Menschenrechten und vielen sozialen Anliegen sieht, hat der Europarat einen besonderen Stellenwert innerhalb des Europäischen Hauses.
Erscheinungsjahr: 1999

9,20 €
In den Warenkorb
  • 0,2 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit